Anton und Martha Post ernten die ersten Frühen der Kartoffelsaison. (Foto: Knut Kuckel)
Anton und Martha Post ernten die ersten Frühen der Kartoffelsaison. (Foto: Knut Kuckel)

“Gestatten, Anuschka” – Die ersten Frühen werden geerntet

In diesen Tagen werden die ersten Frühen geerntet. Verkauft werden sie am kommenden Freitag, den 2. Juli ab 9 Uhr vormittags im Hüttl am Bauernhof der Familie Post.

Anton und Martha Post waren früh auf ihrem  Acker in Obermieming, um zu schauen, ob die ersten Frühkartoffeln erntereif sind. 

Anton und Martha Post ernten die ersten Frühen in Obermieming. (Foto: Knut Kuckel)

Er wiegt ein paar “Frühe” in seiner rechten Hand und sagt, “in der vergangenen Woche war es zu trocken. Der Regen der vergangenen Nacht reicht nicht aus.”

Martha Post war anderer Meinung. “So mögen die Leute die frühen Erdäpfel.” Auf dem Hof werden mit die ersten in die umweltfreundlichen Sackeln verpackt. Dabei hilft Sohn Hannes.

Hannes Post verpackt die ersten Frühkartoffeln dieses Jahres. (Foto: Knut Kuckel)

“Wir verkaufen jetzt erntefrische Kartoffeln bis Mitte Oktober. Je nach Wetterlage auch etwas länger.”

Im Hüttl am Bauernhof der Familie Post in Obermieming werden die ersten ab Freitag, 2. Juli verkauft.

Die Preise und alle notwendigen Verbraucherinformationen sind angeschlagen. Das Hüttl ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Verkauft wird auch im benachbarten Hofladen am Steirerhof der Familie Grabner.

Mais- und Kartoffelernte – Mit Jaguar und Wühlmaus

“Gestatten, Anuschka” – Die ersten Frühen werden geerntet. (Fotos: Knut Kuckel)

...danke für's WeitersagenTwitterFacebookE-MailWhatsApp
Von
Knut Kuckel